C O N C O R D I A W I E M E L H A U S E N 0 8 / 1 0 e. V.
C  O  N  C  O  R  D  I  A   W  I  E  M  E  L  H  A  U  S  E  N   0  8  /  1  0   e.  V.

Pinnwand 2007

03.2007: Mannschaften Saison 2007/08

04.2007: Feldstadtmeisterschaft D1-Junioren

04.2007: F1 erreicht den 4. Platz beim Turnier in Stiepel

05.2007: Abschlussfahrt F2-Junioren – „Wenn der Vater mit dem Sohne ...“

Nachdem bereits im Januar 2007 entschieden wurde, dass jeweils Vater-Sohn-Teams für die  Abschlussfahrt gebildet werden, haben von insgesamt 15 möglichen „immerhin“ doch 14 Teams an der Fahrt vom 18. bis 20. Mai teilgenommen.
 

Am 18. Mai sollten alle zum Abendessen bis 18.00 Uhr anreisen. Leider hat aber der ein oder auch andere Stau dazu beigetragen, dass wir erst im 19.00 Uhr komplett waren. An dieser Stelle sei schon mal gesagt, dass es an der Unterbringung und am Essen nichts zu mäkeln gab.

Nach dem die Zimmer bezogen waren, ist die „Truppe“ dann durch den Wald zum nahen See gepilgert. Nach der Rückkehr zur Jugendherberge sind die Kinder, aufgrund des „schweren“ Freundschaftsspiels am 19.5.2007 doch relativ zeitig und ohne Murren in die „Falle“ gegangen, während die Väter darüber debattierten, ob Schalke noch Meister werden kann. Der Hinweis, doch mal die Taktik für das Freundschaftsspiel auszuwürfeln, wurde mit dem Hinweis auf die Zuständigkeit der Trainer voll abgeschmettert.

 

Am nächsten Morgen wurde nach der Mannschaftsbesprechung ein Mannschaftsfoto (natürlich mit Wimpel) aufgenommen. Um 10.30 Uhr wurden wir vom Trainer der F-Jugend-Mannschaft von Rot-Weiss-Damme abgeholt und sind dann gemeinsam zum Stadion von Damme gefahren.


Im Anschluss an den gemeinsamen Fototermin erfolgte vor dem Spiel die Begrüßung. Danach überreichten unser Kapitän Paul Schomberg und Niklas Stambor einen Wimpel von Concordia-Wiemelhausen. Nach dem eigenen Ritual ging es dann aber endlos los. Nach einem tollen Spiel wurde noch ein Elfmeterschießen durchgeführt, bei dem unsere Torhüter „Flying Julian“ und „Katze David“ Schwerstarbeit verrichten mussten. Nach dem Spiel waren sich die Trainer (Wilhelm und Andreas, sowie Heinz und Frank) einig, dass es ein tolles Spiel war. Nach dem Spiel durfte der gemütliche Teil natürlich nicht fehlen.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an Trainer, Mannschaft und Eltern aus Damme dafür, dass wir ein tolles Freundschaftsspiel austragen konnten. Die Beteiligten waren sich einig, dass man dies wiederholen muss. Nachdem wir dann wieder die Jugendherberge erreicht hatten, blieb nicht viel Zeit, bis zum Spiel des Tages „Söhne gegen Väter“

Der Spielbericht ist kurz und knapp. Nach großem und langem (fast 60 Minuten) Kampf haben die Söhne (dank eines überragenden Torhüters der Väter) nur 8:6 gewonnen. Fazit: Qualität setzt sich durch. Im Anschluss an diesen Superkick wurde dann gegrillt. Der Grillmeister Peter Kaysers hat alle Väter und Söhne satt bekommen.

Gegen 20.15 Uhr wurde dann noch mal auf dem Bolzplatz gespielt (Fußball, was auch sonst). Aber so um 21.30 war es dann doch genug. Duschen war angesagt!! Danach war für die Kinder gegen 22.30 Bettruhe !!??? oder. Die meisten Kinder sind dann auch erschöpft aber  glücklich eingeschlafen, während die Väter beim gemeinsamen Bier noch zusammen gesessen haben. 

Am Sonntag sind wir nach dem Frühstück und gemeinsamen Aufräumen so gegen 10.30 in h Richtung Bochum abgefahren. Zu Hause angekommen, sind dann doch tatsächlich einige auch noch zum Spiel unserer 1. Mannschaft in Langendreer 04 gedüst.

 

Ach ja einen haben wir noch. Auf die Frage von Frank Schultz „Kinder; wie hat es euch gefallen?“ kam als Antwort: „Geht so“. Frank hat wohl etwas entgeistert geguckt. Die Erklärung folgt prompt „Lautes Lachen; die Fahrt war viel zu kurz!!!“ Unbestätigten Meldungen zur Folge wurden die Trainer von verschiedenen Vater-Sohn-Teams bereits aufgefordert, die Abschlussfahrt für das nächste Jahr wieder mit einem Aufenthalt in Damme zu organisieren.

 

Ergebnis der Gesamtveranstaltung: Essen, Unterbringung  und Wetter gut. Stimmung super. Machen wir bestimmt noch mal!!

05.2007: Minikicker gegen SC Weimar 45

05.2007: U13-Mannschaft vor dem 1. Spiel gegen SG Welper

06.2007: Abschlussfahrt D1-Junioren

06.2007: 3. Platz für die C-Jugend beim 12. Sommerturnier der SpVgg Erle 19

07.2007: Turnier bei den Sportfreunden Westenfeld

07.2007: Ferienschule

07.2007: Renovierung der Unterstellhäuschen

08.2007: Mannschaften Saisonstart 2007/08

08.2007: Gelungener Saisonauftakt – 1:6 der D1-Junioren gegen Eintracht Grumme

08.2007: Top-Auftakt der B2-Junioren in die neue Saison mit 9:0 gegen den FC Höntrop 80

08.2007: Freundschaftsspiel B2-Junioren gegen SC Weitmar 45

Nach einem sehr schönen Trainingsspiel lautete der Endstand nach 2 x 45 Minuten aus Sicht von Weitmar 2:3. Wir bedanken uns für die freundliche Einladung und hoffen auf eine baldige Revanche in Wiemelhausen.

09.2007: B2-Junioren gegen SF Westenfeld

09.2007: C1-Junioren gegen TuS Querenburg

10.2007: D1-Junioren gegen RW Stiepel 04

10.2007: D1-Junioren – Runde 3 im Kreispokal in Hordel

10.2007: B2-Junioren gegen VfB Günnigfeld

10.2007: Neue Trikots für unsere E2-Junioren

Die E2-Junioren bedanken sich recht herzlich bei Blokhus Wohnbedarf für den neuen Trikotsatz. DANKE!

11.2007: D1-Junioren, Hallenrunde 2008

11.2007: Unsere Mädchen gegen die SG Wattenscheid 09

11.2007: B2-Junioren gegen SC Weitmar 45

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 · Concordia Wiemelhausen 08/10 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt