C O N C O R D I A W I E M E L H A U S E N 0 8 / 1 0 e. V.
C  O  N  C  O  R  D  I  A   W  I  E  M  E  L  H  A  U  S  E  N   0  8  /  1  0   e.  V.

Krombacher Westfalenpokal 2015/16

Safe the date – Runde 1

In der 1. Runde auf heimischem Platz trifft unsere 1. Mannschaft auf TuS Haltern am See von 1882. Anpfiff am 9. August 2015 ist um 15.00 Uhr.

 

Immer einen Sieg vorausgesetzt, stehen wir in Runde 2 dem Sieger aus dem Spiel VFL Kemminghausen 1925 gegen Rot Weiss Ahlen auf unserem Grün gegenüber. Spieltermin ist voraussichtlich der 7. oder 8. Oktober 2015. Runde 3 würde dann auswärts am 21. November 2015 bestritten.

 

04.08.2015 RevierSport  "Können nicht jedes Jahr so brillieren"

Wieder ein Pokalhammer!!!!

Erfolgreicher Auftakt im Krombacher Westfalenpokal 2015/2016

 

Unsere I. Mannschaft hatte am letzten Sonntag ihren ersten Auftritt im Westfalenpokal gegen die aufstiegsambitionierte Mannschaft des Landesligisten TuS Haltern am See und konnte nach einer engagiert geführten Partie mit 4:1 die Oberhand behalten.

 

Trainer Jürgen Heipertz hatte nicht weniger als vier neuen Spielern sein Vertrauen geschenkt und wurde nicht enttäuscht. Marco Costanzino, Jean Falatik, Ivo Kleinschwärzer und Fabricio Leone konnten nachhaltig unter Beweis stellen, dass sie für unseren Mannschaftskader eine echte Verstärkung darstellen.

 

Die zahlreichen Zuschauer waren im Sportpark Zeuge, wie unser Team taktisch hervorragend eingestellt war und mit Kampf und engagierter Spielweise dem starken Gegner Zug um Zug seinen Stempel aufdrückte. Hatten sich beide Mannschaften in der ersten Halbzeit bei leichter Feldüberlegenheit unseres Teams noch weitestgehend neutralisiert, hatten wir spätestens nach dem 1:0 durch Maximilian Schreier das Heft fest in der Hand. Obwohl TuS Haltern schon kurz nach unserem Führungstreffer durch eine Eckball-Standardsituation zum Ausgleich kam, wurde das Heipertz-Team durch die Hereinnahme der Offensivspieler Kamil Kokoschka, Michael Siemienowski und Leonhard Winkel immer stärker und brachte uns durch die Tore von Sean Falatik, Kamil Kokoschka und nochmals Maximilian Schreier auf die Siegerstraße. Man darf unserem Trainer Jürgen Heipertz wieder einmal attestieren, dass er bei den Einwechselungen erneut ein glückliches Händchen bewiesen hat. Auch dieses Spiel hat gezeigt, dass wir über einen hervorragenden, ausgeglichenen Mannschaftskader verfügen, der das hohe Tempo über 90 Minuten gehen kann. Teamgeist und Zusammenhalt waren wieder einmal ein nicht zu unterschätzender Garant für unseren Erfolg, die Jubelarien nach Spielende drückten die Freude und Erleichterung unserer Spieler aus.

 

Die Zuschauer waren begeistert, unser Team lieferte den Gästen einen aufopferungsvollen Kampf und setze immer wieder Nadelstiche, die letztendlich zu einem verdienten, wenn auch vielleicht um ein Tor zu hoch ausgefallenen Sieg geführt hat.

 

Im Westfalenpokal trifft das Heipertz-Team in der 2. Runde auf heimischer Platzanlage auf den Sieger der Partie VfL Kemminghausen (Landesliga 3 Westfalen)  gegen RW Ahlen (Regionalliga West), der am 13.08. ermittelt wird. Die 2. Runde soll vsl. am 07./08.10.2015 gespielt werden.

Das Westfalenpokalspiel war einmal mehr eine Werbung für den Sport und für das gute Image unseres Sportvereines und macht uns neugierig auf die anstehende Meisterschaftssaison in der Landesliga. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen, wenn uns auch zu diesen Spielen wieder viele Zuschauer unterstützen und drücken unserem Team beide Daumen, dass es eine erfolgreiche Saison spielt, die darauf abzielt, den Klassenerhalt rechtzeitig zu sichern und vielleicht einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichten.


09.08.2015 Lokalkompass  Westfalenpokal: Concordia zieht in die zweite Runde ein

09.08.2015 Lokalkompass  Bilderstrecke
09.08.2015 WAZ  Wiemelhausen ringt starken TuS Halten mit 4:1 nieder

Safe the date – Runde 2

In Runde 2 steht unsere 1. Mannschaft den Kickern von Rot Weiss Ahlen auf unserem Grün gegenüber. Spieltermin ist Donnerstag, der 8. Oktober 2015, 19.00 Uhr.

 

07.10.2015 WAZ  Der Abend der Außenseiter

Spiel, Spaß, Spannung pur – winziger Makel 5:6 – schade!

08.10.2015 Ahlener Zeitung  RW Ahlen gewinnt unfassbaren Fußball-Krimi
08.10.2015 RevierSport  Liveticker
09.10.2015 RevierSport  Wiemelhausen schrammt an Sensation vorbei
09.10.2015 Die Glocke  Entspannter Pokalabend? Nicht mit RWA!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 · Concordia Wiemelhausen 08/10 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt