C O N C O R D I A W I E M E L H A U S E N 0 8 / 1 0 e. V.
C  O  N  C  O  R  D  I  A   W  I  E  M  E  L  H  A  U  S  E  N   0  8  /  1  0   e.  V.

1. Runde Westfalenpokal in unserem Sportpark, Enstand 3:2

Die erste wichtige Hürde ist genommen. Am Sonntag,
5. August gewann unsere neuformierte Mannschaft in ihrem ersten gemeinsamen Spiel mit 3:2 gegen den Oberligisten SV Schermbeck 1912. Knapp 200 Zuschauer sahen bei herrlichstem Wetter eine flotte Partie mit viel Einsatz, absolut auf Augenhöhe mit dem höherklassigen Gegner. Da können wir nur sagen: Gut gemacht – weiter so!

 

Tore: 1:0 Kadiu (Foulelfmeter, 43.), 2:0 (Frank (80.), 2:1 Milaszewski (81.), 3:1 Silberbach (86.), 3:2 Niewerth (90.+3)

 

Runde 2 bestreiten wir gegen den Sieger aus dem Spiel SV Fortuna Freudenberg (BL) – SuS Stadtlohn (LL), das am Donnerstag, den 23.8. ausgespielt wird.

 

Erste Pressestimmen:

05.08.2018 Ruhr Nachrichten  Der SV Schermbeck enttäuscht in Wiemelhausen

05.08.2018 WAZ  Oberligist SV Schermbeck scheitert schon in Runde eins

06.08.2018 Ruhrkick.TV  Spielszenen Concordia Wiemelhausen - SV Schermbeck

06.08.2018 WAZ plus  Wiemelhausen setzt sich gegen Oberligist Schermbeck durch

 

Pokalsieger_seit_1982_Stand_2018.pdf
PDF-Dokument [100.8 KB]

Trainingslager in Wenden, 27.–29. Juli

Zur Vorbereitung auf die 3. Westfalenliga-Saison 2018/19 weilte unsere 1. Mannschaft zu einem dreitägigen Trainingslager im Sporthotel Wacker in Wenden. 28 Spieler und der siebenköpfige Betreuerstab fanden hervorragende Verhältnisse vor. Im Vordergrund des Trainingslagers standen die Integration der neuen Spieler in die bestehende Mannschaft, Verbesserung der Fitness und natürlich jede Menge Spaß.

 

 Nach den hochsommerlichen Temperaturen am Freitag, an dem die Trainingseinheiten dem ein oder anderem Akteur zu schaffen machten, konnte unser Trainer Jürgen Heipertz, zusammen mit seinem „Co.“ Daniel Oehlmann und Fitnesstrainer Shahin Aghababaei am Samstag und Sonntag die Übungseinheiten wie geplant durchführen. Unsere drei Torhüter wurden in speziellen Trainingseinheiten von Torwarttrainer Andreas Hoppe fit gemacht.

 

Besonders gefordert wurde an diesem Wochenende unsere neue Physiotherapeutin Janina Bautz, um die kleinen Wehwehchen zu beseitigen. Unser Betreuerteam Mark Kowalski und Dieter Schlesinger sorgte dafür, dass es der Mannschaft an nichts fehlte.

 

Ein großes Lob auch an das Küchenpersonal inkl. Serviceteam vom Haus Wacker, die uns das ganze Wochenende hervorragend betreuten. Zum Abschluss des Trainingslagers stand ein Spiel gegen den Bezirksligisten Vestia Disteln an, dass wir mit 5:2 (Torschützen 2 x Tom Franke, Xhino Kadiu, Zakaria Benai und Dennis Gumpert) für uns entscheiden konnten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 · Concordia Wiemelhausen 08/10 e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt