C O N C O R D I A W I E M E L H A U S E N 0 8 / 1 0 e. V.
C  O  N  C  O  R  D  I  A   W  I  E  M  E  L  H  A  U  S  E  N   0  8  /  1  0   e.  V.

Vorbereitung

Am Donnerstag, 19. Juli ist der SSV Buer 07/28 im Sportpark zu Gast, um sich mit unserer
1. Mannschaft zu messen, Anpfiff 19:30 Uhr. Parallel bereitet sich unsere 2. Mannschaft an der Havkenscheider Straße im Spiel gegen den L.F.C. Laer 06 vor. Dort startet die Partie bereits um 19:00 Uhr.

In neuem „sportivem“ Gewand, v. l.: Uwe Gottschling (sportlicher Leiter), Christian Steuerwald (Knappschaft), Daniel Oehlmann (Co-Trainer), Henning Wartala, Simon Meyering, Thorben Schmidt, Christopher Schmidt (Spieler der 1. Mannschaft) und Heiner Hanefeld (1. Vorsitzender) präsentieren die Trikots des neuen Hauptsponsors.

1. Runde Westfalenpokal am 5. August

In der ersten Runde wird es direkt spannend. In der Auftaktrunde müssen wir unsere spielerischen Qualitäten gegen den Oberligisten SV Schermbeck 1912 zeigen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung an diesem Sonntag in unserem Sportpark! Anstoß ist um 15:00 Uhr.

 

Pokalsieger_seit_1982_Stand_2018.pdf
PDF-Dokument [100.8 KB]

3. Knappschafts-Cup wird zum großen Erfolg                                       im Concordia-Sportpark

U12 des DFB-Stützpunktes verteidigt Titel

 

Zum Saisonabschluss das Beste, so könnte das 3. Knappschafts-Cup Turnier im Sportpark Wiemelhausen überschrieben sein. An den beiden Turniertagen waren die Mannschaften Minis und D-Jugend am ersten Tag und E- und F -Jugend am zweiten Tag sportlich im Einsatz. Alle vier Turniere waren gut besetzt.

 

Die Minis, mit zwei Concordenteams der Jahrgänge 2011 und 2012, machten den Auftakt mit sechs Mannschaften. Es gibt im Sinne von Fairplay keinen Sieger, aber viele positive Eindrücke. Die Minis 1 zeigten schon anschaulichen Fußball und die Minis 2 zeigten Begeisterung bei ihrem ersten Turnier.

 

Dann folgte das D-Jugendturnier mit 12 Mannschaften. Mitfavoriten waren die eigenen Mannschaften der Jahrgängen 2005 und 2006. Die Gegner waren unter anderem der DFB-Stützpunkt Bochum mit der U12 als Titelverteidiger und das starke Team von Weitmar 45. In einem spannenden Endspiel um den begehrten Knappschafts-Cup 2018 standen sich die U13 von Concordia mit den Trainern Sandor Franke und Stefan Pohle und die U12 des DFB-Stützpunktes mit Trainer Marcel Bieschke gegenüber. Trotz mehr Ballbesitz und einigen Torchancen für die Concorden wollte in der regulären Spielzeit kein Tor fallen. So musste nach dem 0:0 das Neunmeterschießen herhalten. Vom Punkt traf der Stützpunkt besser und siegte mit 3:2 Toren. Als Trost der zweite Platz für die Concorden, Freude bei dem Stützpunkt über die erfolgreiche Titelverteidigung.

Impressionen vom Samstag, 16.6.2018, G- und D-Junioren.

Aufgrund der neuen DSGVO können wir leider nicht alle Fotos veröffentlichen.

Am zweiten Turniertag gab es zuerst die Spiele der F-Jugend, wo auch die Fairplay Regelung galt und alle Kinder begeistert Fußball spielten. Den Abschluss der beiden Turniertage bildete das Turnier der E-Jugend. Das Finale hieß TSG Sprockhövel gegen DJK Wattenscheid. Die TSG siegte  und unsere E3 wurde zufrieden Vierter.

 

Bei gutem Wetter hatte das Turnier eine große Resonanz  und es herrschte im Sportpark eine ausgelassene Stimmung bei Jung und Alt. Dazu passten auch die Begrüßungsworte von Uwe Gottschling, Concordia und von Stefan Hamrouni von der Bochumer Knappschaft als Schirmherr und Sponsor des Turniers. So gab es eine sehr verlockende Tombola mit tollen Preisen, die von Pascal Schwenkler bestens organisiert war. Die Turnierleitung lag bei Alexandra Reichwald, Uli Stauch und Christian Becker in besten Händen. Jugendleiter Maik Schwenkler war überall zu finden, wo Hilfe gebraucht wurde. Unterstützung erhielt er von mehreren A-Jugendlichen.

 

Alle Spiele wurden an beiden Tagen von Concordia Jungschiedsrichten geleitet. Die Spiele blieben im Zeitplan, sodass die WM Begegnung Deutschland gegen Mexiko pünktlich gesehen werden konnte. Von allen Seiten gab es lobende Worte der Gäste zu der guten Turnierorganisation. Wenn dann zukünftig vielleicht mehr Concorden-Eltern in der Organisation hilfreich mitmachen, steht dem 4. Knappschafts-Cup 2019 bei Concordia nichts im Wege.

Impressionen vom Sonntag, 17.6.2018, E- und F-Junioren.

Aufgrund der neuen DSGVO können wir leider nicht alle Fotos veröffentlichen.

Weiterer Neuzugang CW I

Von der TSG Sprockhövel wechselt Xhino Kadiu zu uns. Xhino ist für unsere Offensivabteilung eingeplant. Er hat in der letzten Saison 29 Spiele für die TSG Sprockhövel absolviert und dabei 11 Tore erzielt.  Wir heißen Xhino bei Concordia Wiemelhausen herzlich willkommen.

Die Saison 2018/2019 wirft ihre Schatten voraus

Der Kader unserer 1. Mannschaft für die kommende Saison nimmt bereits sehr konkrete Formen an. Unser sportlicher Leiter Uwe Gottschling war die letzten Wochen und Monate nicht untätig, sodass wir bereits heute verkünden können, die Planungen für das Spieljahr 2018/2019 weitestgehend abgeschlossen sind.

 

Wir freuen uns, dass uns die folgenden 19 Spieler die Treue halten:

Ilias Adinda-Ougba, Marco Costanzino, Emirhan Danabas, Tom Franke, Mahmut Gülnaz, Dennis Gumpert, Fabrizio Leone, Kenneth Neumann, Erik Ortmann, Kevin Pflanz, Christopher Schmidt, Thorben Schmidt, Ozan Simsek, Felix Stahmer, Luca Sundermann, Nick Träptau, Henning Wartala, Leo Winkel und Burak Yerli.

 

Neu in der Concorden-Familie begrüßen dürfen wir in der nächsten Saison:

Benjamin Carpentier (SV Schermbeck, Westfalenliga), Hari Coric (DJK Ruhrtal Witten, Kreisliga A), Moritz Felber (U19 TuS Hordel, Jun.-Landesliga), Xhino Kadiu (TSG Sprockhövel, Oberliga), Tugay Kahyaoglu (U19 TSG Eintracht Dortmund), Simon Meyering  (FC Bocholt, Oberliga Niederrhein), Armel-Aurel Nkam (VfB Günnigfeld, Landesliga), Gianluca Silberbach (SV Herbede, Bezirksliga) und Kai Strohmann (TuS Ennepetal, Oberliga Westfalen).

 

Aus unseren eigenen Reihen kommen dazu: Zakaria Benai, Joshua Iwanowski und Giosue Tolu.

 

Abgänge:

Sean Falatik, Ingo Freitag, Maximilian Günzel, Diyar Kaplan, Ivo Kleinschwärzer (FC Altenbochum), Tom Sindermann (TSG Sprockhövel) und Bruno Staudt (TSG Sprockhövel).

 

Neu im Kader der 4. Mannschaft begrüßen wir:

Nils Horneffer, Sascha Krinke und Dennis Yilmaz.

 

Wir wünschen unseren Neuzugängen einen guten Start. Den Spielern, die uns verlassen, danken wir für ihren Einsatz und wünschen ihnen alles Gute für ihre sportliche und persönliche Zukunft.

 

Seniorentrainer für die Saison 2018/19

1. Mannschaft: Trainer Jürgen Heipertz, Co-Trainer Daniel Oehlmann, Torwarttrainer Holger Pischetsrieder und Andreas Hoppe sowie Fitnesstrainer Shahin Aghababaei.

2. Mannschaft: Trainer Ralf Bodenburg (vorherige Stationen: 3 Jahre 1. Mannschaft TuS Qurenburg, 2. Mannschaft Langendreer 07, 2. Mannschaft Hedefspor Hattingen, zuletzt A-Jugend FC Altenbochum) und Co-Trainer Steffen Köhn.

3. Mannschaft: Trainer Marvin Rheder und Co-Trainer André Oberberg

4. Mannschaft: Trainer Stephan Isenberg und Christopher Niedmann.

Damenmannschaft: Trainer Patrick Brück, Frank Kapitza und Martin Ott.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 · Concordia Wiemelhausen 08/10 e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt