C O N C O R D I A W I E M E L H A U S E N 0 8 / 1 0 e. V.
C  O  N  C  O  R  D  I  A   W  I  E  M  E  L  H  A  U  S  E  N   0  8  /  1  0   e.  V.

 +++ Sonntag, 09.10.2022 +++

CW I – DJK TuS Hordel 1911 I: 15:00 Uhr

CW IV – TuS Querenburg 1890 III: 17:00 Uhr

 

Auswärts:

Polizei-Sportvereinigung Bochum I – CW III: 13:00 Uhr

SV Bommern 05 I – CW II: 15:15 Uhr´

Anfahrt und Parken:

Aufgrund von Baumaßnahmen auf der Markstraße ist der Sportpark derzeit nur über den Möllersweg oder die Glücksburger Straße aus Richtung Kirchviertel erreichbar.

 

Sofern es die Wetterlage zulässt, ist das Parken auf unserem Nebenplatz gestattet. Wir bitten alle Gäste, auch im Sinne unserer Nachbarn, auf dieses Angebot zurückzugreifen und das Parken im Wendehammer oder an anderen nicht ausgewiesenen Stellen zu unterlassen.

02.10.2022: CW I – Türkspor Dortmund 2000, Endstand 1:1

Concordia Wiemelhausen hat in der Westfalenliga für eine Überraschung gesorgt, hatte die Sensation sogar auf dem Fuß. Gegen das Spitzenteam aus Türkspor Dortmund erspielte sich die Mannschaft um Trainer Jens Grembowietz ein verdientes 1:1 (1:0)-Unentschieden.

 

Nach dem Verlauf der Begegnung war für den Coach sogar noch mehr möglich. „Ich glaube es spricht für die Mannschaft und ihre Leistung, wenn die Spieler nach dem Abpfiff eher enttäuscht waren“, sagt Grembowietz. Denn speziell in der ersten Hälfte hatten die Concorden mehr vom Spiel und auch die Möglichkeiten, die Begegnung fast schon vorzuentscheiden. 7:1 Torschüsse zählte der Übungsleiter an der Glücksburger Straße zugunsten der Rot-Weißen. Besonders Murat Berberoglu hätte zum Helden des Spiels werden können. Aber zunächst ließ der Angreifer noch drei Möglichkeiten aus. Da auch Leon Franke, David Sarpong und Tomislav Ivančić zunächst nicht das nötige Schussglück hatten, deutete vieles auf ein torloses Pausengespräch hin. Dann aber entwickelte sich ein mustergültiger Spielzug über Sebastian Schmerbeck, Tomislav Ivančić und Dennis Gumpert. Das Leder kam anschließend zu Murat Berberoglu, der dem Dortmunder Schlussmann mit einem platzierten Schuss in die lange Ecke keine Abwehrmöglichkeit ließ.

 

Nach der Pause gestaltete Türkspor die Partie optisch leicht überlegen. Wiemelhausen kam aber auch immer wieder zu schnell vorgetragenen Angriffen. Bei diesen Kontern ließ Wiemelhausen jedoch die allerletzte Konsequenz vermissen. Julian Dirks oder auch Dennis Gumpert gingen nicht konzentriert genug zur Sache. „Einige Situationen hätten wir cleverer ausspielen können“, haderte Grembowietz ein wenig. Eine Standardsituation aus gut 20 Metern genau ins Tordreieck sicherte den Gästen schließlich noch den einen Punkt. „Ein Ergebnis, wegen dem ich sicherlich keine schlaflose Nacht verbringen werde“, gab sich Grembowietz schließlich doch noch mit dem Punkt einverstanden um sofort hinzuzufügen: „Ich bin stolz auf die gute Leistung meiner Mannschaft.“ Damit scheint Wiemelhausen auch bereit für das Bochumer Derby am Sonntag gegen die DJK TuS Hordel. (Text: Martin Jagusch)

 

Concordia Wiemelhausen: Klur – Haake, Tüysüz, Fechner, Schmerbeck – Aksu, Ivančić – Franke (86. Fenu), Gumpert (79. Cosgun) – Berberoglu (68. Dirks), Sarpong.

 

Tore: 1:0 (41.) Berberoglu, 1:1 (70.).

Kreispokal – Runde 2

In Runde 2 des MORITZ FIEGE Fußball-Cups traf unsere erste Mannschaft am Donnerstag, den 22. September 2022 auf die Mannschaft vom BV Langendreer 07. Die Partie am Volkspark entschied sich mit 0:9 Toren zu unseren Gunsten.

F2-Concorden waren die Einlaufkinder beim kleinen Revierderby VfL Bochum gegen S04 in der Gelsenkirchener Veltins-Arena

Samstag, 10. September 2022 – ein Bericht des F2-Jugendtrainers Sören Sorge:

Nach unserem eigenen Ligaspiel gegen CSV SF Linden trafen wir um 15 Uhr an der Arena auf Schalke ein. Wir wurden zum Vereinsmuseum des FC Schalke 04 geführt und die Kinder erhielten ihr Outfit. Klar war, dass die Jungs mit dem VfL Bochum einlaufen wollen. Diesem Wunsch stand auch nichts im Wege. Danach ging es zur Einlaufprobe. Hier wurde den Kindern erklärt, wie der Ablauf sein wird und dass bitte keine Autogrammwünsche geäußert werden sollen. Schon jetzt sah man nur noch in strahlende Kinderaugen. Nach der Probe konnte der Rasen der Arena getestet und sich auf die Trainerbank gesetzt werden. Zu diesem Zeitpunkt waren alle froh, dass das Dach der Arena geschlossen war, denn es regnete in Strömen.
 
Nach einer Stärkung ging es auf den Oberrang und die ersten VfL-Sprechchöre wurden angestimmt. Eine Stunde vor dem Anpfiff wurden dann alle zu ihren Plätzen in der 1. Reihe gebracht. Von dort aus konnten die Jungs dem Weltmeister Lothar Matthäus winken, der versuchte, sich auf sein Interview zu konzentrieren. Die Mannschaften kamen zum Aufwärmen und wir gewannen einen ersten Eindruck der Stimmung im Stadion. Die Augen waren groß und mancher hielt sich die Ohren zu. 10 Minuten vor Anpfiff war es soweit: Die Jungs wurden abgeholt und in den Spielertunnel gebracht. Dort wurde die Aufstellung eingenommen und auf die Idole gewartet. Zu diesem Zeitpunkt fand unser schöner Stadtteil Wiemelhausen auch in der TV-Liveübertragung Erwähnung.
 
Der Schiedsrichter pfiff und die Mannschaften kamen aus den Kabinen. Auf dem Videowürfel im Stadion konnte man in die strahlenden Kindergesichter sehen. Toto Losilla, Manuel Riemann und Co. nahmen unsere Jungs an die Hand und dann ging es raus auf das Arena-Grün.


Zurück an den Plätzen fieberte unsere Mannschaft mit ihren Stars mit. Das zwischenzeitliche 1:1 wurde lautstark bejubelt. Als geschlossene Mannschaft waren wir bereits auf dem Weg zum Parkplatz, als der Treffer zum 3:1-Endstand fiel. Auf der Rückfahrt wurde noch viel diskutiert und geredet. So endete dieser außergewöhnliche Samstag für die Kinder der F2 von Concordia Wiemelhausen, über den es noch lange zu erzählen gibt.

Keinen Platz auf der Tribüne gefunden?

Hochwertiger rot-weißer Stockschirm mit unserem Brand, zu Erwerben im Vereinsheim für nur 20 €

Und wir haben noch mehr! Fragt einfach nach unseren aktuellen Werbeartikeln.

Nichts mehr zum Anziehen?

Als langjähriger Partner von Concordia Wiemelhausen, bietet Teamsport Philipp allen Mitgliedern und Fans die Möglichkeit, die saisonaktuelle Vereinskollektion zu günstigen Preisen direkt online zu bestellen. Ein Klick aufs Bild und Ihr taucht ein in die vielfältige Concordia-Wiemelhausen-Welt.

 

Foto: Pixabay · Ryan Mc Guire

Druckversion | Sitemap
© 2022 · Concordia Wiemelhausen 08/10 e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt